Anreise
Abreise

Umgebung

Forsters - Das Hotel im Bayerischen Wald

Das Forsters ist ein Hotel im bayrischen Wald und aufgrund dessen für die abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten bekannt. Der gut 4000 Seelen zählende Ort Donaustauf liegt in den Ausläufern des bayerischen Waldes und besitzt damit eine der herrlichsten natürlichen Umgebungen. Die Nähe zu den Donauauen sowie die Erreichbarkeit der mittelalterlichen Stadt Regensburg machen diesen Ort für Auswärtige besonders attraktiv.

Das Wandern um Regensburg ist bei Einheimischen wie Touristen gleichwohl beliebt. Vor allem die 3 Rundwanderwege bieten die Einheit von Naturempfinden und Sehenswürdigkeiten.

Aber auch für Freunde des Fahrradfahrens bietet Regensburgs Umgebung ideale Strecken an. Donau Radtouren sind von der unvergesslichen Sicht geprägt, die man über die Donauauen erhält. Zwischendurch begegnet man historischen Gebäuden wie der Walhalla.

In Regensburg selbst hat man nun die Wahl, verschiedene Stätten der seit 2007 als Weltkulturerbe anerkannten Stadt zu besichtigen. Wem das aktive Angebot noch nicht genügt, kann zu Ross steigen und bei Regensburg reiten.